Hallo!
Ich bin Mops Loki.
An dieser Stelle möchte Ich mich vorstellen, weil alle Möpse sehr höflich sind.

Dibessi Baciami Bambola

Das ist mein Name in der Ahnentafel.

Ich bin geboren am 12.05.2017

Ich mag Austellungen. Das sind meine Ausstellungsergebnisse:
Res. Jug. Ch. VDH, Res. CAC - Dortmund, May 2018
Res. Ch. VDH, Res. CAC – Dortmund, November 2018
Res. Ch. VDH, Res. CAC – Ahlen, April 2019
Res. Ch. VDH, Res. Cac – Köln, April 2019

Gesundheit ist sehr wichtig.
Belastungstest und Zuchtzulassung bestanden, keine Atemprobleme, Herz und Gelenke gesund. Volles Gebiß 6/6 Incesivi. Pat. / Lux. frei (0), DNA Isag & DNA Geno.

Ich züchte im Deutschen Mopsclub e.V.Deutscher Mopsclub VDH

Der offizielle Rassenstandard befindet sich auf der Website FCI - Federation Сynologique Internationale.


Croatian Champion, Croatian Jgd. Champion, Deutscher Jgd. Champion
Sieger Karlsruhe 2015, Deutscher Champion (VDH), Deutscher Champion DMC

Persik Bis Smak Lalique Crystal
black


Persik Bis Smak Lalique Crystal

Ch J RUS, Ch RUS, RKF, BLR, UKR, GRAND, "EURASIA" 2xCW
Anglaglans Bob Dylan
beige

Ch INT, AM, BRA, NOR, SWE
Anjos Antares
beige

Anglaglans Prusikuskan

Ch J RUS, Ch RUS, GRAND CW
Rossiyanka Tatiynka Kozhaniy Nosik
black

Ch RUS, UKR, MAC, BUL, ROM, BALK CW
Periwinkle's Wings Over Mali
black

Ch UKR, BLR, MOL
Temptation in Black
black

2 x CAC

Persik Bis Smak Ti Fani
beige


Persik Bis Smak Ti Fani

Ch RUS, BLR, KZH
Didiel Andes Pocket De La Granjere
beige

Ch AM, LAT, CHIL
Didiel Andes El Gran Fredo

Chilestolz Didel Monallisa

Ch RUS, Ch J RUS
Persik Bis Smak Ladonna
beige

Ch RUS, KZH, Ch J RUS
Super American News Cosa Bast

Ch RUS, KZH, Ch J RUS
Persik Bis Smak Zhasmin-II
beige



Example photo Example photo Example photo Example photo Example photo Example photo Example photo Example photo Example photo

Über meine Menschen

lebe mit meine Mama Olga und meinem Papa Sebastiano in Mönchengladbach. Wir haben noch zwei Katzen.

1986 nach dem Umzug von Litauen in der Ukraine, bekam sie ihr erster Hund, afghanische Windhundin namens Bagheera. Dieser Hund hat Olgas Leben verändert. Dank ihr hat sich die erstaunliche, interessante und vielseitige Welt der Hundenhalter geöffnet. Zusammen mit Bagheera hat siel viel gelernt. Sie machten lange Spaziergänge, besuchten eine Hundeschule und nahmen an Ausstellungen teil. Mit einer Gruppe von Enthusiasten wurde ein Hundelaufband organisiert. Die Laufunterrichten wurden nicht nur von Windhunde Liebhaber besucht, sondern kamen Menschen mit Hunden verschiedener Rassen. Alle hatten viel Spaß. Olga trat dem Hundeverein ein, besuchte Kursen und Seminaren und lernte bei vielen großartigen sowjetischen Hundenhalter. Sie bestand die Prüfung für den Richter.

Einige Jahre später bekam sie einen schwarzen amerikanischen Cocker Spaniel namens Koko (DOMINO KEEPSAKE MAK MORRIS KO-KO). Da sie ihr Wissen über die Pflege eines langen Fells deutlich erweitern musste, ging sie nach Moskau, um Fellpflege und Hundefriseur zu lernen.

So hat Olga gelehrt, die vielseitige, vielfältige Schönheit von Hunden zu sehen, die tiefe Sinne der Rassen zu verstehen, das Kulturerbe zu schätzen und die fleißige Arbeit der Enthusiasten zu respektieren.

2001 zog sie mit Cocker Koko nach Deutschland. Er hat Olga immer und überall begleitet. Beide waren 11 Jahren zusammen.

Nach einer 15-jährigen Pause, in 2017 hat sie sich wieder für einen Hund entschieden. Olga hat ein schwarze Mops gesucht, wie Bagheera und Koko. So eines Tages hat sie mich kennengelernt! Ein wunderbarer Mops!

Viva Cucuzza :)